Kosten

Grundsätzlich müssen Heilpraktikerleistungen privat bezahlt werden, d. h. gesetzliche Krankenkassen erstatten die Kosten nicht.

Private Versicherungen oder Zusatzversicherungen erstatten die Kosten zu einem bestimmten Prozentsatz und bis zu einem jährlichen Gesamtbetrag, der recht unterschiedlich sein kann. Ein weiterer Unterschied ist die Frage, ob Leistungen nach dem oberen oder unteren Satz der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GeBüH) erstattet werden. 

Für Selbstzahler gelten z.Zt. folgende Sätze (Stand Dezember 2018)

Ausführliches Erstgespräch (90 Minuten): 95.-Euro

Folgebehandlung (60 Minuten): 75.-Euro

Folgebehandlung (90 Minuten): 95.-Euro

Termine, die weniger als 24 Stunden vorher abgesagt werden, stelle ich in voller Höhe in Rechnung.