Die Sache mit der Aufmerksamkeit

Ich zeige Menschen wie sie ihre Aufmerksamkeit vom Verstand wieder viel mehr in ihren Körper bringen können.

Um so mit gebündelter Kraft etwas in ihrem Leben zu verändern was ihnen nicht gut tut oder etwas zu erreichen, was ihnen fehlt und wonach sie sich sehnen.

Das ist ein sehr praktischer und selbstbestimmter Ansatz, sich und sein Leben zu erschaffen und zu gestalten!

 

20130517_8194-bw

So ein Gestaltungsprozess beginnt mit einem ersten Treffen, bei dem wir uns kennenlernen, gemeinsam deine Wünsche definieren und aus aufeinanderfolgenden Einzelsitzungen.

Idealerweise ist ein Prozess dann abgeschlossen, wenn du deinen Wunsch oder Ziel erreicht hast bzw. wenn sich etwas in die Richtung verändert in die du zu gehen wünschst.
Wie lange das dauert, ist individuell und unterschiedlich.

Sitzungen können sporadisch für ein bestimmtes Thema oder wöchentlich über einen längeren, kontinuierlichen Zeitraum stattfinden.

Welche Form für dich am besten passt, finden wir am besten zusammen raus.

 

Mögliche Ziele UND WÜNSCHE für einen Lernprozess:

  • Einen Weg finden, mit Schmerz umzugehen bzw. anders auf ihn zu reagieren. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um Rückenschmerzen, einen Unfall, nach einer OP oder einer Geburt, eine schwierige Kindheit, eine berufliche Absage oder um Liebeskummer handelt
  • Einen für dich passenden und stärkenden Umgang mit Stress, Ängsten oder einer Krise finden
  • Traumata über Körperempfindungen verarbeiten und lernen sie zu integrieren
  • Selbsteinschränkendes Verhalten und Denken verändern, damit du dich freier, kreativer und achtsamer durchs Leben bewegen und du deine Wünsche tatsächlich in die Tat umsetzen kannst
  • Selbstbewusst und unabhängig und trotzdem nah und verbunden mit anderen Menschen sein können
  • Einfach und gesund mit deinen Bedürfnissen in Bezug auf Geld, Schlaf, Essen, Wohnen, Intimität, Ruhe… umgehen können

Gewinn eines jeden Prozesses ist generell eine erhöhte Aufmerksamkeit, Vitalität und Klarheit.
Du entwickelst ein Gespür für das, was dir gut tut und dein Wohlbefinden fördert.

Du erlernst die kostbare Möglichkeit, kraftvoll und selbstbestimmt zu entscheiden, in welche Richtung sich dein Leben entwickeln soll und welche Träume, Visionen und Wünsche du verwirklichen möchtest.